Sprechzeiten heute:
Geschlossen
Alle Sprechzeiten

Jetzt Termin vereinbaren:
02324 51067

Vorsorgen

Vorsorgeuntersuchungen gibt es mittlerweile vom Säuglings- bis ins Jugendlichenalter.

Wir möchten jedem Kind individuell begegnen, denn jedes Kind ist einzigartig. Die normale kindliche Entwicklung verläuft vielfältig und kann enorm unterschiedlich sein. Jedes Kind hat seinen eigenen Weg und sein eigenes Tempo. Viele Entwicklungsschritte lassen sich nicht beschleunigen und müssen nicht beschleunigt werden. Dies führt häufig zur Verunsicherung der Eltern. Unsere Vorsorgeuntersuchungen soll Ihnen die Sicherheit geben, dass Ihr Kind mit der entsprechenden Varianz altersgerecht entwickelt ist.

Bei jeder Vorsorgeuntersuchung messen und wiegen wir ihr Kind. Es finden der aktuellen Vorsorgeuntersuchung entsprechend Beurteilungen der körperlichen, motorischen, neurologischen sowie der Seh- Sprachentwicklung statt.

Für unsere umfangreichen Vorsorgeuntersuchungen U7a bis J2 bitten wir mindestens eine Stunde Zeit in unserer Praxis einzuplanen.

Wir planen genug Zeit ein um keine Ihrer Fragen und Sorgen unkommentiert zu lassen. Hier ist ein Überblick für wen welche Untersuchung passend ist.

Zusätzlich bieten wir Ihnen die nicht verpflichtenden Vorsorgeuntersuchungen U10-J2 an, die von immer mehr Krankenkassen übernommen werden. Gerne können Sie uns oder Ihre Krankenkasse bezüglich der evtl. Kostenübernahme ansprechen. Wir bieten Ihnen diese Vorsorgeuntersuchungen selbstverständlich auch als zusätzliche Leistung nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) an.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Kinder- & Jugendärzten im Netz.

Impfungen

Abgesehen von der Masernimpfung sieht der deutsche Gesetzgeber keine Impflicht vor. Somit sehen wir uns als ihre Kinder- und Jugendärztinnen besonders im Zeitalter der Impfkritiker in der Pflicht sie vom großen Nutzen der Impfungen zu überzeugen. Wir informieren Sie über die potentiellen Erkrankungen, sowie die Nebenwirkungen der Impfungen.

Wir richten uns hierbei nach den Empfehlungen der Ständigen Impfkommission (STIKO) des Robert Koch Institutes.

Diagnostik & Therapie

Labor

In Zusammenarbeit mit unserem kooperierenden Labor können wir auf das komplette analytische Spektrum eines modernen Labors zurückgreifen.

Asthma und DMP

Wir behandeln, betreuen und schulen Kinder, Jugendliche und deren Eltern zu Asthma Bronchiale und COPD. Im Rahmen des DMP (Disease-Management-Programm) kümmern wir uns auch um junge Patienten mit chronischen Asthma- und COPD-Erkrankungen.

Allergie und Beratung

Wir testen und behandeln auf verschiedene allergische Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis, Heuschnupfen & Co. Ebenso schulen und beraten wir sowohl Kinder und Jugendliche als auch ihre Eltern zum optimalen Umgang und den Behandlungsmöglichkeiten der Allergien.

Hyposensibilisierung

Wir führen die subkutane spezifische Immuntherapie bei Heuschnupfen, Asthma und sonstiger nachgewiesener Allergie durch.

Entwicklung

  • Visueller Wahrnehmungstest – FEW-2
  • Motoriktest – MOT 4-6
  • Sprachtest – SSV

Apparative Untersuchungen

Sehtestung

  • Brückner-Test
  • Visusprüfung
  • Farbsinntest
  • Stereotest
  • PlusOptix (ab 6. Lebensmonat als IGel Leistung)

Ultraschall

  • Säuglingshüfte mit Lagerungshilfe
  • Abdomen
  • Hüftgelenk

Spirometrie

Wichtige Information

Liebe Eltern, liebe Patienten!

Durch die Coronapandemie stehen wir alle vor großen organisatorischen Herausforderungen. Wir bitten um Verständnis, dass es durch den erhöhten Beratungsbedarf zu einem Anstieg der Anruferzahlen und längeren Wartezeiten kommen kann.

Bitte nutzen Sie auch die neue Möglichkeit, uns bei weniger dringenden Anliegen per E-Mail zu kontaktieren (info@kinderarzt-hattingen.de). Wir werden möglichst noch am gleichen Tag antworten.

Durch Umstrukturierung unserer Sprechstunde versuchen wir Sie und ihre Kinder bestmöglich zu schützen. Unser Ziel ist die räumlich und zeitliche Trennung der Infektpatienten von unseren Vorsorge- und Impfleistungen.

Wir bitten daher um Verständnis, dass wir Ihnen nicht immer ihren Wunschtermin anbieten können.

Zudem sollten Vorsorgetermine bitte nur mit gesunden Kindern wahrgenommen, andernfalls bitte abgesagt werden. Auch bitten wir darum, dass jedes Kind, wenn möglich, von nur einer Person begleitet wird.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Zum Schließen hier klicken